Alles auf Anfang (Teil 1 von 2)

Dies ist der vorletzte Beitrag. Um genau zu sein, ich beende mit dem nächsten Beitrag das regelmäßige Bloggen und veröffentliche dann keine regulären, wöchentlichen Beiträge mehr.

Die Sache hat natürlich einen Grund. Und dieser Grund ist, dass ich in naher Zukunft, idealerweise im 4. Quartal 2017/1. Quartal 2018, Klokain als Produkt für meine Kunden bestellbar machen möchte.

Klokain, ein lang gehegtes mythisches Produkt so flüchtig wie ein Geist, das nicht zu bekommen war — auch nicht für viel Geld und gute Worte — ganz einfach, weil ich es bis jetzt weder angeboten noch produziert hatte. Ich hatte keine Eile. Und ehrlicher Weise auch keine Zeit und Ressourcen, um es „in den Markt zu drücken“. Was ist jetzt anders? Weiter lesen…