„Es ist nicht persönlich“

Es ist immer persönlich. Nicht persönlich bedeutet unpersönlich und ist eine Floskel für verantwortungslose Manager, Betrüger und Profitgeier.

Jemand, der etwas Ihnen gegenüber als „nicht persönlich“ gemeint hinstellt, der will garantiert keine Verantwortung über jegliche seiner Aktivitäten übernehmen. Der geht notfalls über Leichen. — Persönlich hat er es trotzdem gemeint, den er macht mit Ihnen gemeinsame Sache (solange es ihm nützt).

Egal, ob es jemand mit mir nun persönlich oder unpersönlich meint, ich nehme es immer persönlich, denn ich bin in gewisser Weise, was ich tue. Ich nehme alles, sowohl geschäftlich als auch privat immer persönlich.

Wenn Sie alles persönlich nehmen, dann weiß ich, dass Sie hinter dem stehen, was Sie tun. Ich traue keinem, der das nicht tut.