Freiheit ist nicht billig

Freiheit ist teuer. Ich meine damit Ihre persönliche Freiheit, der zu sein, der Sie sind. Nicht mehr und nicht weniger.

Wer diese Freiheit will, der muß bereit sein, einen Preis dafür zu bezahlen. Der setzt sich zusammen aus Lebenszeit, Einkommen, Passivität, Bequemlichkeit und Sicherheit. In Einzelfällen sogar aus noch mehr.

Wenn Ihnen Ihre Freiheit wichtig ist, dann ist Großzügigkeit besser als Geiz. Wenn Sie dann Ihre Freiheit erlangt haben, brauchen Sie einiges nicht mehr von dem, was Sie eingetauscht haben. Das, was Sie weiterhin gern hätten, das bekommen Sie mit Wertsteigerung zurück.

[Die Überschrift und die Inspiration zu diesem Beitrag stammen von John Beavers.]