Gute Idee, Schlechte Idee

Man sucht nach guten, brauchbaren, praktikablen Ideen für ein Geschäft, ein Unternehmen oder eine Kunstform, mit der man sich präsentieren möchte. Eine Tasache ist, daß funktionierende Ideen sehr selten sind und die schlechten Ideen wenig Potential verheißen. Man verwirft sie deshalb.

Nutzen Sie, was andere wegwerfen. Produzieren Sie Ideen, die leicht zu produzieren sind, nämlich schlechte. Das geht leichter als nach der unerreichbarnen Superidee zu suchen.

Im nächsten Schritt picken Sie Ideenteile heraus und kombinieren Sie diese. Versuchen Sie ungewöhnliche Kombinationen, bringen Sie sich selbst zum lachen (oder zum staunen).

Wirklich gute Ideen sind häufig nur weiterentwickelte Spinnereien. Spinnen Sie ruhig, aber machen Sie was draus.