Dies ist kein Blog mehr

So langsam merke ich, daß es müßig ist, immer wieder erklären zu müssen, warum oder weshalb ich der Blog statt das Blog schreibe. Gerade in diesem unserem Fall, wo wir doch das Klokaín-Kartell haben. Da liegt es einfach nahe, ab sofort nur noch vom „Kartell“ zu sprechen. Das Wort „Blog“ benutze ich höchstens noch in Ausnahmefällen.

Oft macht es sich mehrmals bezahlt, eigene Kreationen auf dem Weg zu bringen. Man muß sich an keine lächerlichen Konventionen mehr halten. Das ist Freiheit!